Die Januar 14 12:00 2003 Kategorie Produktmitteilungen
NokianPresse-Information Nr. 96 Langfassung 5615 Zeichen ohne Überschrift

SCHNELLSTER WINTERREIFEN DER WELT MIT 270 KM/H: NOKIAN WR AUS FINNLAND

Warnt vor Glatteis-für deutschen Winter

Den schnellsten Winterreifen der Welt mit 270 km/h Höchstgeschwindigkeit hat der finnische Winterreifenspezialist Nokian Tyres entwickelt, den Nokian WR mit Geschwindigkeitsklasse W. Die beachtliche Größe ist 235/50 R 18 W und passt beispielsweise auf die VW-Luxuslimousine Paethon. Mit dieser Weltneuheit unterstreicht der skandinavische Marktführer Nokian Tyres seinen Anspruch, Hochleistungsreifen für den Winter zu bauen.

Hinzu kommt noch eine zweite Innovation: Dieser Winterreifen warnt vor Glatteis. Ein Infoknopf an der Reifenflanke des Nokian WR verfärbt sich von grün zu schwarz, wenn die Temperatur auf Nullgrad fällt, und macht so den Fahrer auf die Gefahr aufmerksam. Der Infoknopf dient auch als Positionsanzeige für den Reifenwechsel. Mit dem Pfeil im Knopf kann man erkennen, wo der Reifen am Auto wieder montiert werden soll – vorne rechts oder hinten links.

Der WR wurde speziell für deutsche Bedürfnisse konstruiert und passt sich den rasch wechselnden deutschen Straßen- und Witterungsverhältnissen an. Bei der Produktentwicklung konzentrierte man sich auf drei Schwerpunkte: sicherer Griff in allen Winterfahrsituationen, hervorragendes Handling bei hohen Geschwindigkeiten sowie leises Geräusch.

Dieser innovative Reifen ersetzt den bekannten Nokian NRW, der zuletzt im Herbst 2001 erfolgreich in Vergleichstests wichtiger deutscher Zeitschriften abschnitt und als bester Winterreifen von der „Stiftung Warentest“ bewertet wurde. Der Nokian WR konnte gegenüber dem NRW laut Hersteller in entscheidenden Eigenschaften verbessert werden und wird auch für die Geschwindigkeitskategorien T (bis 160 km/h), H (bis 210 km/h) und V (bis 240 km/h) angeboten. Das umfangreiche Größensortiment mit 35 Dimensionen reicht von 14 Zoll-Reifen bis zu breiten 18 Zoll-Niederquerschnittreifen.

Neue anpassungsfähige Silicamischung

Die Lauffläche des Nokian WR besteht aus einer völlig neuartigen Vollsilicamischung. In der High Dispersion Silica (HDS)-Mischung sind funktionale Rohstoffe enthalten, die von modernstem technologischen Know-how zeugen. Die HDS-Mischung reagiert auf wechselnde Bedingungen – heiße und kalte Temperaturen sowie trockene und nasse Fahrbahnen, die typisch für den deutschen Winter sind.

Zu einem deutlich stärkeren Nassgriff sowie zu einer wesentlichen Verbesserung der Abriebfestigkeit trägt die High Dispersion Silica-Technologie bei. Dank dieser Mischung können Rollwiderstand und Kraftstoffverbrauch verringert werden.

Der Nokian WR wurde intensiv unter den unterschiedlichsten Verhältnissen und Temperaturen getestet. Handling-Vergleichstestfahrten und andere Tests fanden in den eigenen Testzentren in Nokia und Ivalo sowie in Papenburg, am Lausitzring und auf den Strecken in Texas, USA, statt. Die Herstellertests zeigen, dass die Abriebfestigkeit um 15 Prozent verbessert wurde im Vergleich zum Vorgänger Nokian NRW. Im US-amerikanischen UTQG-Test erhielt der Nokian WR den Verschleißindex 400-500, was einen sehr guten Wert für Reifen dieser Leistungsstärke darstellt.

Optimiertes Pfeilprofil erhöht Fahrkomfort

Die Profilgestaltung des Nokian WR unterscheidet sich von herkömmlichen Profilen. Im direktionalen Profil sind die Winkel der sich nach außen öffnenden, pfeilartigen Rillen jeweils genau auf die Breite des Reifens abgestimmt und damit auf die jeweilige Größe speziell zugeschnitten. Dank dieser Innovation soll die Kombination von Aquaplaningsicherheit, Handlingfähigkeiten und Geräuschverringerung für jede Reifengröße optimiert sein.

Der Fahrkomfort wird auch durch ein leises Reifengeräusch erhöht. Sein Innengeräuschniveau wurde verringert, und sein Vorbeifahrtgeräusch liegt deutlich unter den EU-Geräuschnormen, die im Jahre 2003 in Kraft treten.

Einzigartige Haka-Lamellentechnologie gewährt sicheren Griff

Der Nokian WR bietet eine einzigartige, innovative Haka-Lamellentechnologie, bei der sich mit zunehmenden Verschleiß neue wabenförmige Kanten bilden, die den Griff erhöhen. Aufgrund der Haka-Lamellen bleibt die Steifheit des Profils trotz ausgeprägter Lamellierung erhalten, was dem Reifen ausgezeichnete Fahreigenschaften, insbesondere Stabilität, verleihen soll.

Profilanzeige in Millimetern auf einen Blick

In der Laufflächenmitte befindet sich die DSI-Profilabnutzungsanzeige (Driving Safety Indicator), die die Restprofiltiefe mit einer Zahl in Millimetern angibt. Auf einen Blick kann der Fahrer damit Zustand und Sicherheit der Reifen überprüfen. Die Abnutzungsunterschiede zwischen den Reifen sind problemlos festzustellen und können durch Wechseln von Vorder- und Hinterreifen untereinander ausgeglichen werden. Dadurch kann man die Reifen länger fahren.

Der Nokian WR ist jetzt im Handel erhältlich.
Nokian Reifen GmbH
Tel.: 0911/52 755 0
Fax: 0911/52 755 29
E-Mail: dieter.koppner@nokiantyres.com
www.nokian.de
Neuwieder Straße 14
90411 Nürnberg

Nokian WR-Größen:

14’’ 15’’ 16’’ 17’’ 18’’
195/70R14T 205/70R15H 205/50R16H 225/55R17V XL 235/50R18W XL
175/65R14T 185/65R15T 205/60R16H 225/45R17H 225/40R18V XL
185/65R14T 185/65R15H 225/60R16H 225/45R17V XL
185/65R14H 195/65R15T 235/60R16H 235/45R17H
185/55R14H 195/65R15H 205/55R16H 235/45R17V XL
195/65R15T XL 205/55R16V XL 255/40R17V XL
205/65R15H 215/55R16H
205/65R15T XL 215/55R16H XL
215/70R15H 225/50R16V XL
195/60R15H 225/55R16H
205/60R15H 225/50R16V XL
225/60R15H
185/55R15H XL
195/55R15H

Pressekontakt:
Dr. Falk Köhler
Tel.: +49 (0) 40 / 54 73 12 12
E-Mail: Dr.Falk.Koehler@t-online.de
Fax: +49 (0) 40 / 54 73 12 22
Olloweg 35
D-22527 Hamburg

Direkt-Kontakt zu Nokian Tyres plc:

Produktentwicklungsmanager Teppo Huovila
Tel. +358 3 340 7701, Mobil +358 50 515 1043
E-Mail: teppo.huovila@nokiantyres.com

Entwicklungsmanager Pkw-Reifen Juha Pirhonen
Tel. +358 3 340 7708, Mobil +358 50 515 1041
E-Mail: juha.pirhonen@nokiantyres.com

Beleg-Exemplar erfreut