FacebookInstagramLinkedInmenu-iconPinicon-playscroll-downsearchTwitterWhatsappYouTube
Fre September 11 10:00 2020 Kategorien Produktmitteilungen, Unternehmensnachrichten

Intelligente Reifen NOKIAN TYRES INTUITU™ sind nun Realität und beginnen ihren Siegeszug in Finnland

Die digitale Transformation von Schwerlastreifen macht den grossen Unterschied beim täglichen Fahren und dem Flottenmanagement. Nokian Tyres stellte den intelligenten Reifen Intuitu im November des vergangenen Jahres auf der Agritechnica in Hannover vor. Im Moment ist Intuitu bei ausgewählten Traktorreifen für den Einsatz in der Landwirtschaft und dem Bausektor verfügbar, wobei der Verkauf zuerst in Finnland beginnen wird.

Als Nokian Tyres die intelligente Reifenlösung „Nokian Tyres Intuitu“ 2019 vorstellte, wurde sie sofort für ihre Unkompliziertheit gelobt, die sich ganz einfach mittels Plug&Play umsetzen lässt: Fahrer benötigen lediglich intelligente Reifen mit Sensoren, müssen die Anwendung auf ihrem Smartphone installieren und schon können sie den Reifendruck und die Reifentemperatur über die App ablesen.

Insbesondere Flottenmanager freuten sich darüber, dass nun wichtige Reifeninformationen und Alarme mit minimalem Konfigurationsbedarf zur Verfügung stehen“, sagt Matthew Crocker, Produktmanager bei Nokian Tyres. „Erstklassige Traktorreifen sind eine Investition, die Sie ernsthaft ins Auge fassen sollten.“

Der digitale Vorteil

„Nokian Tyres Intuitu“ setzt sich aus sensorbestückten intelligenten Reifen und einer mobilen Anwendung zusammen. Fahrer müssen für den Einsatz der Lösung über intelligente Reifen verfügen sowie eine App herunterladen und installieren, um sie anwenden zu können. Die intelligenten Reifen werden in der Intuitu-App registriert, die Reifenposition, Reifendruck sowie die Temperaturdaten für alle Fahrzeuge, die mit intelligenten Reifen ausgestattet sind, anzeigt. In der App kann der Flottenbesitzer so viele Fahrer und Fahrzeuge wie erforderlich integrieren. Das bedeutet, dass der Fahrer auf dem Laufenden bleibt und kontinuierlich Meldungen des jeweils aktuell eingesetzten Fahrzeugs erhält, während der Flottenmanager über die Gesamtübersicht verfügt und so das Beste aus den Reifen und Maschinen herausholen kann. Die Maschinenhersteller profitieren auch von der Plug-and-PlayLösung intelligenter Reifen und dem höheren Kundenengagement, das dadurch entsteht. Darüber hinaus wird durch die Intuitu-Registrierung die Reifengarantie verlängert.

Wenn Sie wissen, wie Ihre Reifen belastet werden, reduzieren Sie Kraftstoffkosten und verbessern die Arbeitssicherheit“, unterstreicht Matthew Crocker. „Die digitale Dimension von Reifen ist noch längst nicht ausgeschöpft und wir haben noch viele tolle Ideen in Vorbereitung!“

BERUHIGEND FÜR 

FAHRER,

FLOTTENMANAGER UND -EIGENTÜMER

  • Erledigen Sie mehr mit weniger Sorgen.
  • Verbesserte Lebensdauer der Reifen
  • Sicherer arbeiten
  • Kürzere Ausfallzeiten von Fahrzeugen
  • Erweiterte Garantie 
  • Niedrigere Gesamtbetriebskosten 

 

Intuitu bei der Arbeit

Die intelligente Reifenlösung „Nokian Tyres Intuitu“ wurde umfassend getestet und ist dabei bereits zu einem wichtigen Bestandteil der täglichen Arbeit der Testanwender geworden. Der finnische Immobilienverwalter Jari Suontausta setzt die intelligente Lösung für seinen Fuhrpark mit drei Traktoren ein. Seine Arbeitsweise hat sich durch die digitale Dimension der Reifen verändert.

„‘Nokian Tyres Intuitu‘ erleichtert die Überwachung des Reifenzustandes und bringt dadurch finanzielle

Einsparungen“, lobt Jari Suontausta. „Die morgendlichen Arbeiten gestalten sich einfacher, da ich mit einem Blick auf mein Mobiltelefon prüfen kann, ob alles in Ordnung ist.“

Jari Suontausta ist auch beeindruckt, wie „Nokian Tyres Intuitu“ ihm dabei geholfen hat, schnell zu reagieren, wenn ein Problem mit einem Reifen auftritt. „Auf den Arbeitsplätzen gibt es bisweilen zahlreiche Nägel und Metallteile, sodass Reifenpannen keine Seltenheit sind", erklärt er. „Risse sind einfach und kostengünstig zu beheben, wenn Schäden früh entdeckt werden. Ein Reifen kann jedoch vollends zerstört werden, wenn das Problem nicht rechtzeitig erkannt wird.“

Jetzt erhältlich und bereit für die Zukunft

Der Verkauf der intelligenten Reifen „Nokian Tyres Intuitu“ beginnt sukzessive und zuerst in Finnland mit den folgenden Reifen: Nokian Ground King, Nokian TRI 2, Nokian Hakkapeliitta TRI und Nokian Tractor King. Die Fabrik beginnt im September diesen Jahres damit, die ersten Bestellungen auszuliefern und die Intuitu-App wird zur gleichen Zeit zum Download bereitstehen. Die Reifen werden innerhalb der normalen Lieferzeiten ausgeliefert.

Finnland ist unsere Heimat und die Kunden hier sind stets dazu bereit, neue Technologien zu testen“, hebt Manu Salmi, SVP, Geschäftsführer bei Nokian Heavy Tyres, hervor. „Wir werden zusätzlich eine Roadmap veröffentlichen, die unter anderem auch die zukünftige Verfügbarkeit in anderen Ländern angibt.“

Manu Salmi freut sich ganz besonders auf den Einstieg in die digitale Ära im Reifensektor. „Nach jahrelanger Entwicklung und umfassenden Testverfahren ist es ein tolles Gefühl, unseren Kunden eine Neuheit vorzustellen, die deren Arbeit revolutionieren wird“, sagt Salmi. „Unser Ziel besteht darin, die Sicherheit zu erhöhen, indem wir die Arbeit sicherer, effizienter und nachhaltiger gestalten und Intuitu verfolgt genau diesen Zweck." 

Während die aktuellen Intuitu-Funktionen bereits jetzt die Art und Weise verändern werden, wie man Reifen einsetzt, wird die Zukunft noch zahlreiche weitere Änderungen bringen. Zum Beispiel ist die Reifenprofilmessung sowie eine Integration von „Nokian Tyres Intuitu“ mit der Betriebssoftware von Fahrzeugen bereits in Entwicklung.

Das stellt einen grossen Meilenstein dar, vielleicht der grösste bisher, wobei die Entwicklungsarbeit kontinuierlich weitergeht“, bemerkt Salmi. „Wir kratzen an der Oberfläche der digitalen Realität und unsere Entwicklungsziele sind hier noch längst nicht zu Ende und gehen wesentlich weiter.“

 

Weitere Informationen:

Foto- und Pressematerial: www.nokiantyres.com/intuituPR
Produktseite: www.nokiantyres.de/heavy/Innovationen/nokian-tyres-intuitu
Webseite: www.nokiantyres.de/heavy

 

Pressekontakt:

Nokian Tyres AG, Rütistrasse 17, CH-8952 Schlieren

Matthew Crocker, Produktmanager, Digitale Dienste, Nokian Heavy Tyres Ltd.,
E-Mail: Matthew.Crocker@nokiantyres.com, Tel.: +358 10 4017049

Manu Salmi, SVP, Geschäftsführer, Nokian Heavy Tyres Ltd.,
E-Mail: Manu.Salmi@nokiantyres.com, Tel. +358 10 4107680

Zuzana Seidl, Public Relations Manager CE, Nokian Tyres,
E-Mail: Zuzana.Seidl@nokiantyres.com, Tel.: +42 0 603578866 

Stefanie Künstner, Public Relations Manager, PR-Agentur Weber Shandwick,
E-Mail: SKuenstner@webershandwick.com, Tel.: +49 89 38017919