Neue Grö?en für den Nokian TRI 2: Zärtlichkeit und Sensibilität für die Pflege von Grünanlagen und den Grasanbau

Mit August 27 03:38 2008 Kategorie Produktmitteilungen

Neue Grö?en für den Nokian TRI 2:

Zärtlichkeit und Sensibilität für die Pflege von Grünanlagen und den Grasanbau



Der würfelprofilierte Nokian TRI 2 ist für den Landwirt und Maschinenunternehmer von heute ein zuverlässiger Partner. Ausgezeichneter Griff, hervorragende Tragfähigkeit und das bequeme Fahrgefühl erleichtern den unternehmerischen Alltag das ganze Jahr hindurch. Die neuen niedrig profilierten Grö?en der 65er-Serie wurden für die Bedingungen konzipiert, in denen den Reifen neben einer gro?en Aufstandsfläche auch eine besondere Sensibilität abverlangt wird, wie etwa bei der Pflege von Grünanlagen und Transporten im Bereich Grasanbau.

Im Vergleich mit den Reifen der 80er-Serie steigert dieser Reifen, der über einen grö?eren und breiteren Luftraum verfügt, die Tragfähigkeit in anspruchsvollen Einsatzsituationen, in denen es eines geringen Oberflächendruckes und einer sensiblen Berührung mit dem Unterboden bedarf. Neben der verbesserten Tragfähigkeit ist auch die Verschlei?festigkeit verbessert worden. Der Nokian TRI 2 kommt am besten zum Einsatz, wenn man die Maschine gleichzeitig fährt und betätigt. Die neuen Grö?en 480/65 R28, 540/65 R28, 600/65 R38 und 650/65 R38 für Traktoren mittlerer Grö?e sowie für Nutzfahrzeuge, die bei der Stra?enwartung und Umweltpflege eingesetzt werden, sind ab September bei den Händlern erhältlich.

Das Laufflächenprofil und die robuste Konstruktion sorgen dafür, dass der Nokian TRI 2 sich gleichmä?ig abnutzt und seinem Anwender sogar doppelt so viel effektive Einsatzstunden wie seine herkömmlichen Konkurrenten mit Stollenprofil, bietet. Das angenehme und stabile Fahrgefühl, mit einem Pkw vergleichbar, erleichtert das Fahren auf Landstra?en und erhöht die Verkehrssicherheit. Der Griff wird auch durch das gute Selbstreinigungsvermögen vermehrt.

Der Nokian TRI 2 ist für seine Umweltfreundlichkeit bekannt. Der Reifen schont das Gelände und reinigt sich vorzüglich ab, weshalb mit dem Nutzfahrzeug keine Erde auf die Stra?e gelangt. Wie alle Produkte von Nokian Heavy Tyres, wurde auch der Nokian TRI 2 ohne schädliche hocharomatische Öle hergestellt. Für die Gummimischungen wurden ausschlie?lich saubere, niedrigaromatische Öle herangezogen. Zur Umweltfreundlichkeit des Reifens tragen zudem das leise Fahrgeräusch und der niedrige Rollwiderstand, der den Kraftstoffverbrauch verringert, bei.

Die wichtigsten Eigenschaften:


  • Das ganze Jahr hindurch ausgezeichneter Griff und ein stabiles, PKW-artiges Fahrgefühl
  • Einzigartige Verschlei?festigkeit
  • Anhand seiner Geschwindigkeitsklasse (max 65 km/h) ist der Reifen für Stra?enfahrten hervorragend geeignet.


Die neuen Grö?en ab September:

480/65 R28
540/65 R28
600/65 R38
650/65 R38




Die Reifengrö?en des Nokian TRI 2:

340/80 R18
420/65 R24
360/80 R20
460/65 R24
300/80 R24
540/65 R24
340/80 R24
480/65 R28
360/80 R24
540/65 R28
400/80 R24
540/65 R30
440/80 R24
600/65 R38
400/80 R28
650/65 R38
440/80 R28
650/65 R42
440/80 R30

480/80 R30

440/80 R34

480/80 R34

480/80 R38

540/80 R38



Bilder: www.nokiantyres.com/nokiantri2


Weitere Informationen:

www.nokiantyres.com/finnmetko2008
www.nokiantyres.com/heavytyres

Herr Jukka Hautala, Marketingleiter, Nokian Heavy Tyres Ltd
Tel. 010 401 7570
jukka.hautala@nokiantyres.com


Herr Martti Päivinen, Produktentwicklungsleiter, Nokian Heavy Tyres Ltd
Tel. 010 401 7544
martti.paivinen@nokiantyres.com