FacebookInstagrammenu-iconicon-playscroll-downsearchTwitterYouTube
Menu
Die August 31 02:19 2004 Kategorie Produktmitteilungen

NOKIAN TRI 2 – SICHERHEIT FÜR DAS GANZE JAHR


Der neue Reifen von Nokian Tyres, Nokian TRI 2, ermöglicht problemloses Arbeiten und erhöhten Fahrkomfort im Feldanbau und bietet zunehmende Verkehrssicherheit bei Straßenwartungsarbeiten. Mit seiner fortschrittlichen Technologie ist der neue Ganzjahresreifen den Herausforderungen auf Winterstraßen und nassen Feldern gewachsen. Die nordische Kompetenz von Nokian Tyres zeigt sich in Haltbarkeit, Grip und Umweltfreundlichkeit des Nokian TRI 2.

Der neue Nokian TRI 2 wurde für Straßenwartungsfahrzeuge sowie Traktoren konzipiert. Er ist dank seiner Geschwindigkeitsklasse (bis 65 km/h) auch gut für Transporte geeignet.

Grip und Fahrkomfort bei Feldarbeiten

Die Hafteigenschaften des Nokian TRI 2 konnten dank des neuen laufrichtungsgebundenen Profils deutlich verbessert werden, was sich besonders auf weichem Boden zeigt.
Bei Feldbedingungen und auf Schnee bietet der Nokian TRI 2 eine wirkungsvolle Selbstreinigung und läuft auch auf feuchtem Boden problemlos.

Der Nokian TRI 2 trägt dank neuem Blockprofil seinerseits zur Erhaltung der Arbeitsfähigkeit des Fahrers bei. Der Reifen bietet einen Fahrkomfort, der sogar mit dem von PKW-Reifen vergleichbar ist. Die Bedeutung von Fahrkomfort und geringen Reifenvibrationen wächst besonders bei Transportfahrten und zeitaufwendigen Arbeiten.

Dank seiner robusten Konstruktion und Profilgestaltung besitzt der Nokian TRI 2 eine hohe Lebensdauer. Der Reifen hat einen niedrigen Rollwiderstand und trägt auch schwere Lasten. Die Tragfähigkeit des Reifens erfüllt die modernen Anforderungen an Arbeitsmaschinen. Der neue Reifen ist bei Bedarf bespikebar. Laufrichtung und Spikepositionen sind am Reifen gekennzeichnet. Der Reifen kommt im September 2004 in den Handel.

Nokian Tyres bietet den ersten HA-ölfreien schweren Reifen

Beim Nokian TRI 2 der neuen Generation fand modernste Gummitechnologie Anwendung. Für die Gummimischung des Reifens werden niedrigaromatische Öle verwendet, die im Diffusionsverfahren weiterverarbeitet wurden. Bis Ende 2004 wird Nokian Tyres als weltweit erster Reifenhersteller vollständig auf die HA-ölfreie Reifenproduktion übergehen. Dies stärkt die Stellung von Nokian Tyres als Pionier in der umweltfreundlichen Reifenherstellung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Jukka Hautala, Marketingmanager, Nokian Tyres plc Tel. +358 3 3407570
Martti Päivinen, Entwicklungsmanager, Nokian Tyres plc Tel. +358 3 340 7544
www.tri2.info