Don Januar 4 01:05 2018 Kategorien Produktmitteilungen, Unternehmensnachrichten

Nokian Tyres präsentiert neue Produkte im Winterreifen-Portfolio

Der weltweit nördlichste Reifenhersteller Nokian Tyres wird sein hochwertiges und vielseitiges Winterreifen-Portfolio um vier neue Produkte ergänzen: spikelose Nokian Hakkapeliitta R3 und R3 SUV für die nordischen Länder, Russland und Nordamerika sowie den Nokian WR SUV 4 für Mitteleuropa und den Nokian WR G4 für Nordamerika.

Der Nokian Hakkapeliitta wurde speziell für herausfordernde Winterbedingungen entwickelt und ist die führende Winterreifenmarke in den nordischen Ländern, Russland und Nordamerika. „Im nächsten Winter wird unser Hakkapeliitta Sortiment so wettbewerbsfähig sein wie nie zuvor, weil wir dem vielfachen Testsieger Nokian Hakkapeliitta 9 den neuen spikelosen Hakkapeliitta Winterreifen an die Seite stellen: Der Nokian Hakkapeliitta R3 ist die erste Wahl für Autofahrer, die Wert auf einzigartigen Fahrkomfort, Sicherheit und umweltbewusstes Fahren legen. Es kommt modernste Technologie zum Einsatz und wir erwarten, dass wir mit diesem neuen Modell die Verkaufszahlen in den kommenden Wintern steigern können“, sagt Petri Niemi, Head of Product and Pricing Management bei Nokian Tyres.

Hauptabsatzmärkte für die neuen spikelosen Nokian Hakkapeliitta R3 und R3 SUV sind die nordischen Länder, Russland und Nordamerika. Außerdem sollen die vorgestellten Modelle den Absatz auch in neu zu erschließenden Märkten wie China, Japan und der Ukraine erhöhen.

Zusätzlich führt Nokian Tyres in seinen wichtigen Wachstumsmärkten in Mitteleuropa und Nordamerika zwei neue Winterreifen ein: Der Nokian WR SUV 4 ist ein Winterreifen für die wechselhaften Wetterbedingungen Mitteleuropas. Seine hervorragenden Steuerungseigenschaften sorgen für besten Fahrkomfort – auch bei hohen Geschwindigkeiten.

Für den nordamerikanischen Markt, wo Nokian Tyres ein Pionier im Bereich der Allwetterreifen ist, wurde der neue Nokian WR G4 konzipiert. Seine ausgewogene Steuerung und der verlässliche Griff garantieren sicheres Fahren zu jeder Jahreszeit, bei Schnee, Matsch und Regen genauso wie auf trockenem und heißem Asphalt.

Verbrauchern steht das umfassende, moderne Portfolio in zahlreichen Größen ab Herbst 2018 zur Verfügung.

Nokian Tyres Schweiz    

Nokian Reifen AG
Rütistrasse 17      
CH-8952 Schlieren

Pressekontakt:  

Nokian Tyres
Zuzana Michalová, Public Relations Manager CE
Tel.: 0042 0 603 578 866
Email: zuzana.michalova@nokiantyres.com

PR-Agentur Weber Shandwick
Stefan Haagn
Tel: 0049 89 380179 71
E-Mail: SHaagn@webershandwick.com

Über Nokian Tyres

Nokian Tyres wurde 1988 gegründet, aber die Wurzeln des Unternehmens reichen bis 1898 zurück, als Suomen Gummitehdas Oy (Finnisches Gummiwerk) gegründet wurde. Das Unternehmen ist der nördlichste Reifenhersteller der Welt und bietet Reifen für sicheres Fahren unter anspruchsvollen Bedingungen. Diese innovativen Reifen für PKW, LKW und Schwermaschinen werden vor allem überall dort geschätzt, wo widrige Bedingungen in Schneegebieten und extreme Jahreszeiten besondere Anforderungen an die Leistungsfähigkeit eines Reifens stellen.

 2016 betrug der Nettoumsatzerlös von Nokian Tyres 1,4 Mrd. Euro. Das Unternehmen hatte Ende des Jahres 4400 Mitarbeiter. Die Nokian Tyres Aktien sind im NASDAQ Helsinki notiert. Die Produktionsanlagen befinden sich in Finnland und Russland. In der Zentrale in Nokia, Finnland, findet die zentralisierte Produktentwicklung statt sowie alle Arten von Testläufen. Alle Produkte werden mit dem Ziel der nachhaltigen Sicherheit und Umweltfreundlichkeit während des ganzen Produktlebenszyklus entwickelt. Der globale Hauptsitz von Nokian Tyres liegt in der finnischen Stadt Nokia, die europäische Zentrale befindet sich in Prag, die Zentrale für die Schweiz in Schlieren.

Weitere Informationen: www.nokiantyres.ch