Don Dezember 11 01:58 2014 Kategorien Produktmitteilungen, Unternehmensnachrichten

Fortschrittlichste grüne Winterreifen-Technologie für Elektro-Autos: Erster Winterreifen der Welt mit A-Energie-Klasse von Nokian Tyres

Nokian Tyres präsentiert den energiesparsamsten Winterreifen der Automobilindustrie. 30 % niedrigeren Rollwiderstand und grössere Reichweite haben Elektro-Autos mit dem neuen Nokian Hakkapeliitta R2 gemäss Tests. 

Nokian Tyres führt den energiesparsamsten Winterreifen der Welt, der die A-Klasse des EU-Reifenlabels erreicht, im Januar 2015 ein. 30 % niedrigeren Rollwiderstand und grössere Reichweite haben Elektro-Autos mit dem neuen Nokian Hakkapeliitta R2 gemäss Vergleichs-Tests. Der grüne nordische Nokian Hakkapeliitta R2 ohne Spikes ist ein echter Winterreifen entwickelt vom nördlichsten Winterreifenhersteller der Welt für BMW's einzigartiges i3 Elektro-Auto.

Die Innovation aus Finnland vom Winterreifen-Erfinder, Innovationsführer und Weltrekord-Inhaber Nokian Tyres vereint extrem niedrigen Rollwiderstand, erstklassigen Griff und aussergewöhnlichen Fahrkomfort. Ihre Energieeinsparungen aufgrund des niedrigeren Rollwiderstands erhöhen die Reichweite des Fahrzeuges. Grüne, energieeffiziente Zukunftstechnologie repräsentiert dieser neue Zuwachs der Nokian Hakkapeliitta Familie und ermöglicht sicheres, wirtschaftliches und hochleistungsstarkes Fahren auf Schnee und Eis im anspruchsvollen nordischen Winterwetter. Seine Reifengrösse ist 155/70R19 84Q.

Grössere Reichweite fürElektro-Autos

„Wir bieten mehr Winter-Griff, weniger Angst und insbesondere eine grössere Reichweite für die immer weiter wachsende Zahl von Elektroauto-Fahrern. Das Autofahren sicherer und grüner zu machen, ist ein Leitmotiv unserer Produktentwicklung“, erklärt Produktentwicklungs-Manager Jarno Ahvenlammi von Nokian Tyres.

„Ein Winterreifen in der A-Klasse des EU-Reifenlabels beim Rollwiderstand wie unser Nokian-Reifen – das hat bisher kein Winterreifen geschafft. Mit dem neuen Nokian Hakkapeliitta R2 Winterreifen können sich Elektroauto-Fahrer sogar über 30 % niedrigeren Rollwiderstand freuen verglichen mit anderen Winterreifen auf dem Markt. Der Rollwiderstand der Wettbewerber liegt in der C-und E-Klasse.“

Energieeffizienz und Wintersicherheit – neues Nokian Intelligentes eSilica

Elektroautos sind leicht, und ihre Aerodynamik ist ausgefeilt. Deshalb sind sie eine Herausforderung für Reifenentwickler. Das neue Modell basiert auf dem Testsieger Nokian Hakkapeliitta R2 und optimiert alle seine Strukturkomponenten für den Einsatz bei Elektroautos.

„Unser neues, schonungslos getestetes Technologiekonzept macht den Reifenkörper fest und steif, was zusammen mit mehreren neuen Materialkomponenten die Hitzeerzeugung des Reifens und seine innere Deformation minimiert. Das ermöglicht extrem niedrigen Rollwiderstand – Weltrekord. Zukünftig werden wir die gleiche Technologie in unseren anderen Winterreifen verwenden“, erläutert Ahvenlammi, der die Tests und die Entwicklung der Nokian Tyres Spezial-Produkte für Elektro-Autos leitet.

Der Rollwiderstand bezieht sich auf die Energie, die der Strassenkontakt des Reifens und seine Verformung benötigen. Die Verringerung des Rollwiderstands verlangt die vollständige Kontrolle über die komplexe Beziehung zwischen Reifenstruktur, Lauffläche und Gummikomponenten. Für Viele ist es sicher überraschend, dass Winterreifen hoher Qualität einen niedrigeren Rollwiderstand bieten als Sommerreifen. Die Energieeinsparungen durch geringeren Rollwiderstand erhöhen die Reichweite des Autos. Um die Energieeffizienz und Sicherheit des neuen Nokian Hakkapeliitta R2 für Elektro- und Hybrid-Autos zu maximieren, war es notwendig, ganz neue Arten von Gummimischungen zu entwickeln.

Die Molekülketten der Nokian Intelligentes eSilica Laufflächenmischung der nächsten Generation verbinden sich mit den Silica-Partikeln und bilden so eine starke aber flexible Kombination. Die Gummimischung funktioniert sehr gut über ein breites Temperaturspektrum, wodurch sie den Wintergriff verbessert und den Rollwiderstand weiter reduziert.

Fester Griff bei Eis, Schnee und nassen Strassen

Die Lamellen oder Rillen der symmetrischen Lauffläche funktionieren aktiv unabhängig vom Griffniveau und der Temperatur. Die Mischung des neuen Nokian Hakkapeliitta bietet aussergewöhnlichen Griff bei Eis, Schnee und nassen Strassen und bringt eine exzellente Verschleissfestigkeit. Das Rapsöl, das für die Gummimischung verwendet wird, vergrössert die Reissfestigkeit, erhöht seine Haltbarkeit und verbessert den Griff auf Schnee und Eis.

Das aggressive pfeilartige Laufflächenprofil, das schon beim Testsieger Nokian Hakkapeliitta R2 eingesetzt wurde, und die Sicherheits-Innovationen wie Griff-Partikel in Kristallform und Pumpen-Lamellen des Cryo Kristall Konzeptes gewährleisten ausgeglichenes, verbessertes Handling und exzellenten Wintergriff, selbst auf nassem Eis.

Enge Zusammenarbeit mit Autoherstellern

Nokian Tyres, der Pionier der Reifenindustrie, ist bekannt für High-Quality-Produkte, die auch sicher und umweltfreundlich sind. Sie sind sorgfältig auf verschiedene Märkte und unterschiedliche, anspruchsvolle Einsatzzwecke wie die Schweiz, Deutschland oder Skandinavien zugeschnitten. Mehr als die Hälfte der Produktentwicklungsmittel werden für Produkt-Tests eingesetzt.

„Wir arbeiten in enger Kooperation mit den führenden Automobilherstellern zusammen, um die besten und modernsten Reifen in der Industrie den Autofahrern anbieten zu können, die im harten, nordischen Winter durchkommen wollen oder im milderen, Schweizer Winter sicher und schnell ihr Ziel erreichen möchten“, sagt Business Manager Petri Niemi von Nokian Tyres. „Unser exzellenter Erfolg in Vergleichstests ist auch ein Beweis für den Erfolg unserer Strategie. Über 40 Testsiege in Auto-Magazinen haben unsere Winterreifen in diesem Winter erzielt, was ein toller Rekord ist.“

Wachsendes Winterreifenprogramm, auch für Elektro- und Hybrid-Autos

Der neue Nokian Hakkapeliitta R2 eignet sich für BMW's i3 Elektro-Autos. Er wird für Autofahrer im Januar 2015 in den für Nokian Tyres wichtigsten Märkten wie Skandinavien und Russland erhältlich sein, aber auch in anderen Märkten, wo es einen richtigen Winter gibt. Der spikelose Nokian Hakkapeliitta R2 in der Grösse 215/45R20 95R XL, entwickelt für den neuen BMW i8 Hybrid Sportwagen, wird im Februar/März 2015 eingeführt.

Die Nokian Hakkapeliitta Winterreifen-Familie vom Erfinder des ersten Winterreifens der Welt umfasst auch den Nokian Hakkapeliitta 8 mit Spikes und den Nokian Hakkapeliitta R2 ohne Spikes für die Tesla S Elektro-Autos und auch andere. Fast alle Käufer in Norwegen haben Nokian Hakkapeliittas als Winterreifen für ihre Elektro-Autos gewählt, um den bestmöglichen Griff und Fahrkomfort bei jedem Winterwetter zu haben.

Wichtigste Innovationen

Nokian Intelligentes eSilica. Grössere Reichweite, maximiert den Winter-Griff. Die Gummimischung, die sehr gut über ein breites Temperaturspektrumfunktioniert, bietet einen extrem niedrigen Rollwiderstand und maximiert den Wintergriff. Die Molekülketten der Nokian Intelligentes eSilica Laufflächenmischung verbinden sich mit den Silica-Partikeln und bilden so eine starke aber flexible Kombination. Die Lamellen oder Rillen der symmetrischen Lauffläche funktionieren aktiv unabhängig vom Griffniveau und der Temperatur. Die Mischung des neuen Nokian Hakkapeliitta bietet aussergewöhnlichen Griff bei Eis, Schnee und nassen Strassen und bringt eine exzellente Verschleissfestigkeit. Das Rapsöl, das für die Gummimischung verwendet wird, vergrössert die Reissfestigkeit, erhöht seine Haltbarkeit und verbessert den Griff auf Schnee und Eis.

Nokian Cryo Kristall Konzept. Erstklassiger Wintergriff, präziseres Handling. Diamantharte Griff-Partikel in der Form von vieleckigen Kristallen wurden der Gummimischung hinzugefügt, um den Griff auf Eis zu verbessern, indem sie sich in die vereiste Fahrbahn krallen.

Pumpen-Lamellen. Mehr Nassgriff. Die taschenförmigen Lamellen auf der Reifenschulter entfernen Wasser oder pumpen es sogar weg von der Strassenoberfläche und sichern so stabilen und festen Griff. Das vergrösserte Volumen der patentierten Pumpen-Lamellen und die grosse Zahl von Zickzack-Lamellen verbessern noch mehr den Griff auf nassen und vereisten Fahrbahnen.

Eis- und Schnee-Krallen. Mehr Griff auf Eis und Schnee. Die Eis- und Schnee-Krallen zwischen den Profilblöcken verbessern den Griff auf Eis und Schnee, besonders beim Bremsen und Beschleunigen.

Lamellen-Aktivatoren. Besserer Griff auf Eis und Schnee.Lamellen-Aktivatoren an den Ecken des Profils erhöhen die Funktionalität der Lamellen bei Glätte. Die breitere Lamelle aktiviert eine schmälere.

Schneematsch-Krallen. Verhindern Schneematsch-Aquaplaning. Um Schneematsch-Aquaplaning zu verhindern, wurden dreieckförmige Schneematsch-Entferner auf den kritischen Schulterbereichen entwickelt. Die Schneematsch-Krallen auf den Schultern bringen optimalen Griff selbst in dickem Schneematsch und verhindern Schneematsch zwischen den Profilblöcken.

Neuer Nokian Hakkapeliitta R2 – nordische, grüne Sicherheit 

  • Extrem niedrigerer Rollwiderstand maximiert Reichweite

  • Erstklassige Sicherheit bei Eis und Schnee

  • Komfortables und ruhiges Fahren auf rauen nordischen Strassen

  • Reifengrösse: 155/70R19 84Q

Fotos Downloads Nokian Hakkapeliitta R2 – erster Winterreifen der Welt mit A-Energie-Klasse für Elektro- und Hybrid-Autos
www.nokiantyres.com/HakkapeliittaeR2

Videos

Nokian Tyres: Erster Winterreifen der Welt mit A-Energie-Klasse
http://youtu.be/Wo4omb0Eil4

Produktentwicklungs-Manager Jarno Ahvenlammi von Nokian Tyres präsentiert den energiesparsamsten Winterreifen der Welt
http://youtu.be/hlluSTKTSm8

Weitere Informationen

Testsieger Nokian-Reifen
http://www.nokiantyres.ch/innovationen/testsieger-nokian-reifen/

Ivalo Test Center – Weisse Hölle
http://youtu.be/CQngcAs8vDQ

Nokian Tyres: erster Nicht-Spike-Winterreifen der Welt mit Spikes / Nokian Presse-Info 374 http://www.nokiantyres.ch/firma/pressemitteilung/nokian-tyres-erster-nicht-spike-winterreifen-der-welt-mit-spikes/

Nokian-Reifen fahren neuen Weltrekord mit 335,71 km/h auf Eis und sind die Schnellsten / Nokian Presse-Info 355
http://www.nokiantyres.ch/firma/pressemitteilung/nokian-reifen-fahren-neuen-weltrekord-mit-335-71-km-h-auf-eis-und-sind-die-schnellsten/

Winterreifen vor 80 Jahren erfunden von Nokian Tyres / Nokian Presse-Info 373
http://www.nokiantyres.ch/firma/pressemitteilung/winterreifen-vor-80-jahren-erfunden-von-nokian-tyres-2/

Testen unter extremen Bedingungen 
http://www.nokiantyres.ch/innovationen/testen/testen-unter-extremen-bedingungen/

Weitere Informationen:

www.twitter.com/NokianTyresCom 
www.youtube.com/NokianTyresCom 
www.facebook.com/nokiantyres 
www.linkedin.com/company/nokian-tyres-plc

Nokian Tyres Experten-Blog:
http://nordictyreblog.com/

Nokian Tyres Schweiz
Nokian Reifen AG
Täfernstrasse 2
5405 Baden
Schweiz

Geschäftsführer Salvatore di Salvatore, Tel. +44 807 40 19 E-Mail Salvatore.diSalvatore(at)nokiantyres.com
www.nokiantyres.ch

Nokian Tyres Europa
Nokian Tyres s.r.o
V Parku 2336/22
148 00 Praha 4 
Czech Republic

Technical Customer Service Manager CE Sven Dittmann, Dipl.-Ing., Tel. +49 8143 444 850 E-Mail sven.dittmann(at)nokiantyres.com

Marketing Manager Lukáš Líbal, Tel. +420 222 507 759 E-Mail lukas.libal(at)nokiantyres.com
www.nokiantyres.de

Nokian Tyres Finnland Hauptsitz
Nokian Tyres plc
Pirkkalaistie 7
P.O.Box 20
37101 Nokia
Finland

Product Development Manager Jarno Ahvenlammi, tel. +358 10401 7741 E-Mail jarno.ahvenlammi(at)nokiantyres.com

Business Manager Petri Niemi, tel. +358 10401 7646 E-Mail petrij.niemi(at)nokiantyres.com

Product Manager Central Europe Stéphane Clepkens, Tel. +358 50 462 7536 E-Mail stephane.clepkens(at)nokiantyres.com
www.nokiantyres.de


Attachments

Erster Winterreifen der Welt mit A-Energie-Klasse von Nokian Tyres (.pdf)
Erster Winterreifen der Welt mit A-Energie-Klasse von Nokian Tyres (.docx)