Mon Oktober 4 10:59 2021 Kategorien Produktmitteilungen, Unternehmensnachrichten

Neue EU-Reifenkennzeichnung hilft Autofahrern

Europa ist die erste Region der Welt, in der die Reifenkennzeichnungen mit einem Symbol für Grip auf Eis versehen werden. Zusätzlich enthält das neue EU-Reifenlabel auch das bekannte Alpine-Symbol und einen QR-Code, der zu weiteren Reifeninformationen in einer umfangreichen Datenbank führt. Die neuen Symbole helfen Verbrauchern, Alternativen zu vergleichen und sich für sichere und emissionsarme Reifen zu entscheiden. Als Pionier im Bereich Winterreifen hat sich Nokian Tyres seit langem für die Entwicklung dieser Symbole eingesetzt.

Das Reifenlabel  wurde in der gesamten EU erneuert. Neue Kennzeichnungen sind für alle Reifen vorgeschrieben, die ab dem 1. Mai 2021 produziert wurden. Die neuen Labels werden jetzt also nach und nach auf Reifen zu finden sein, die zum Verkauf angeboten werden. 

Ganzjahresreifen, Sommerreifen und Winterreifen ohne Spikes, die innerhalb der EU verkauft werden, erhielten 2012 das erste EU-Reifenlabel. Diese Kennzeichnungspflicht galt nur für Reifen von PKWs, SUVs und Transportern, erforderlich waren Angaben zum Rollwiderstand, zur Nasshaftung und zum externen Abrollgeräusch. 

Das EU-Reifenlabel wurde nun geändert: Die Informationen umfassen jetzt auch den Grip auf Eis, das Alpine-Symbol welches die Erfüllung der Mindestanforderungen an Reifen für winterliche Strassen bestätigt, sowie einen QR-Code, über den detaillierte Reifeninformationen abgerufen werden können. 

Die richtigen Reifen für die richtigen Bedingungen

Die bisherigen Reifenkennzeichnungen vermittelten nicht alle relevanten Eigenschaften eines hochwertigen Winterreifens. Daher hat Nokian Tyres über Jahre hinweg an der Weiterentwicklung der Kennzeichnungen mitgewirkt. Diese Arbeit zahlt sich jetzt aus.

In der Praxis ist Nassgriff das Gegenteil von Eisgriff: Die Weiterentwicklung des einen reduziert in der Regel das andere. Reifen, die für den mitteleuropäischen Markt entwickelt wurden, betonen die notwendigen Eigenschaften, die es für Fahrten auf geräumten Strassen benötigt. Das Eisgriff-Symbol hingegen zeigt an, dass der Reifen verlässlich und sicher unter nordischen Winterbedingungen funktioniert. Wir raten davon ab, für Mitteleuropa konzipierte Reifen unter Bedingungen zu verwenden, für die sie nicht vorgesehen sind“, sagt Matti Morri, Technischer Kundenservice-Manager bei Nokian Tyres.

Verbraucher bestellen immer mehr Produkte online. Es ist ein grosser Vorteil für sie, dass sie in Zukunft die Symbole überprüfen und die bestmöglichen Reifen für ihre eigenen Einsatzbedingungen bestellen können. Im Reifenhandel vort Ort gibt es fachkundige Unterstützung - aber online gibt es keine persönliche Beratung  bei der Auswahl der Reifen", sagt Morri.

Umfangreiche Datenbank mit allen Reifen

Der QR-Code ist ein neues Element bei der Reifenkennzeichnung. Er führt zu einer umfangreichen Datenbank, in der Informationen über alle auf dem europäischen Markt erhältlichen Reifen gespeichert sind. Die Produktinformationen sind standardisiert und ermöglichen einen einfachen Vergleich der Reifen.

In Zukunft wird die Reifenkennzeichnung weiter ausgebaut, und wird auch den Abrieb, also den Reifenverschleiss, und die Laufleistung bzw. die Lebensdauer des Reifens auf der Strasse anzeigen.  

Die Entscheidung ist bereits gefallen, aber die Entwicklung der Testmethoden wird noch Jahre dauern", sagt Standards und Regulations Manager Jarmo Sunnari von Nokian Tyres.

Was bedeuten die neuen Reifenlabel für Autofahrer?

  • Der Rollwiderstand hängt unmittelbar mit dem Kraftstoffverbrauch und den CO2-Emissionen zusammen. Reifen der besten Kategorie können im Vergleich zur niedrigsten Kategorie 0,6 Liter Kraftstoff pro 100 km einsparen.
  • Die Nasshaftung gibt den Bremsweg an. Auf nassem Asphalt benötigen die besten Reifen bei einer Geschwindigkeit von 80 km/h fast 20 Meter weniger Bremsweg als Reifen der niedrigsten Kategorie.
  • Der Wert für das externe Abrollgeräusch gibt den Geräuschpegel ausserhalb des Fahrzeugs an. Die Verwendung leiserer Reifen verringert die Lärmbelästigung.
  • Das Alpine-Symbol für den Schneegrip zeigt an, dass der Reifen die offiziellen Anforderungen für winterliche Strassen erfüllt und auf Schnee zuverlässig fährt.
  • Das Eisgrip-Symbol bestätigt, dass der Reifen den Eisgriptest bestanden hat und für nordische Winterbedingungen geeignet ist. Das Symbol wird derzeit nur auf Pkw-Reifen verwendet.

Download Bildmaterial  

Erfahren Sie mehr:

EU-Reifenkennzeichnungen – Fundierte Entscheidungen beim Reifenkauf
Nokian Tyres’ Corporate Sustainability Report 2020

 

Pressekontakt:  

Nokian Tyres AG, Rütistrasse 17, CH-8952 Schlieren

Zuzana Seidl, Public Relations Manager CE, Nokian Tyres,
E-Mail: Zuzana.Seidl@nokiantyres.com, Tel.: +42 0 603578866 

Philipp Hanke, Public Relations Manager, PR-Agentur Weber Shandwick, E-Mail: PHanke@webershandwick.com, Tel.: +49 89 38017948