FacebookInstagrammenu-iconicon-playscroll-downsearchTwitterYouTube
Menu
Die November 29 02:27 2011 Kategorie Unternehmensnachrichten

Nokian Hakkapeliitta 75 Jahre:
Die Story des berühmtesten Winterreifens der Welt online



Die Heimat des Nokian Hakkapeliitta, des berühmtesten Winterreifens der Welt, ist der Norden. Auf nordischem Schnee und Eis testet der führende Winterreifenspezialist der Welt Nokian Tyres aus Finnland seine Reifen unter extremsten Bedingungen und bei höchsten Geschwindigkeiten jahrelang. Seine grosse Erfahrung und sein gutes Know-how spürt man in allen seinen Pneus. Nokian Tyres ist der Erfinder des Winterreifens und brachte den ersten Winterreifen schon 1934 auf den Markt. Zwei Jahre später wurde der Hakkapeliitta im Winter des Nordens geboren und feiert jetzt seinen 75sten Geburtstag. Heute ist der weltweit bekannteste Winterreifen eine Legende in allen Gegenden mit Schnee und Eis.

Von der hohen Kompetenz in der Entwicklung des Hakkapeliitta profitieren auch die speziell auf das mildere deutsche Klima zugeschnittenen Pneus: die neuen Nokian WR D3 und A3. Der Nokian WR Winterreifen ist der Testsieger im Winterreifen-Test 2011 von „sport auto“ mit „Sehr empfehlenswert“, in der „VOX“-Fernsehsendung „auto mobil“ und bei „Auto Plus“, der „Auto Bild“ von Frankreich.

Den Winter sollte man geniessen und die Story des Schnee- und Eis-Champions Nokian Hakkapeliitta online lesen auf der Website der Finnen: www.nokiantyres.com/hakkapeliitta75
Auch auf Tablet-PCs kann man sich die Website ansehen.

Schneller Sicherheits-Pionier



Die Nokian Hakkapeliitta Winterreifen sind Pioniere der Sicherheit: Champions in den anspruchsvollsten Winterverhältnissen der Welt. Die Geschichte der Hakkapeliittas ist auch farbenprächtig und reich an Anerkennung. In den legendären Monte Carlo Rallyes in den 50er und 60er Jahren wurden sie international eingeführt.

Seit 1936 hat Nokian Tyres 33 Hakkapeliitta-Produkte auf den Markt gebracht, sowohl Spike-Winterpneus als auch spikelose Winterreifen für Pkws, Lkws und schwere Arbeitsmaschinen. Die exzellenten Winterqualitäten der Hakkapeliitta-Reifen werden von Millionen sicherheitsbewussten Fahrern in über 50 Ländern geschätzt.

Der nördlichste Winterreifenproduzent der Welt testet und entwickelt neue Mitglieder der Hakkapeliitta- und WR-Familien in seinem eigenen Testzentrum „Weisse Hölle“ in Ivalo, 300 Kilometer nördlich des Polarkreises. Nokian Tyres ist der einzige Reifenhersteller der Welt, der sich auf die Bedürfnisse der Kunden in den Bedingungen des Nordens konzentriert und Produkte speziell für sie entwickelt.

Beim Reifenservice vor Ort sind Pneus für den Reifenwechsel günstig auch als Winterkompletträder auf Felgen erhältlich.

Nokian Reifen AG
switzerland(at)nokiantyres.com
Tel.: (+41) 044 807 40 00
Fax: (+41) 044 888 38 25
www.nokiantyres.ch
Täfernstrasse 2
5405 Baden

Redaktion: Dr. Falk Köhler

Fotos Downloads:
www.nokiantyres.com/HKPL75

Video und weitere Infos:
www.nokiantyres.com/hakkapeliitta75

Nokian-Presse-Informationen:
http://www.nokiantyres.ch/pressemitteilung-veroffentlichungen-chde

Nokian Tyres – führender Winterreifenspezialist der Welt


Als führender Winterreifenspezialist der Welt und einziger Reifenhersteller konzentriert sich Nokian Tyres auf Produkte und Dienstleistungen, die den Menschen das sichere Fahren unter nordischen Bedingungen erleichtern. Die innovativen Reifen für Pkws und Lkws sowie für schwere Arbeitsmaschinen werden hauptsächlich in Gebieten vermarktet, in denen es neben Schnee und Wald auch anspruchsvolle Fahrbedingungen aufgrund des Jahreszeitenwechsels gibt. Daneben bietet das Unternehmen auch speziell auf das mildere Schweizer Klima zugeschnittene Reifen an.
Nokian Tyres entwickelt, testet und patentiert Fahrsicherheit fördernde Lösungen seit mehr als 75 Jahren und ist der Erfinder des Winterreifens. Der erste Winterreifen der Welt kam inmitten von eisigem Wind und bissiger Kälte im Jahre 1934 auf die Welt. 2002 brachte Nokian Tyres den Nokian WR auf den Markt, den ersten, für hohe Geschwindigkeiten konzipierten Winterreifen (M+S). 2007 war der Nokian WR G2 geboren, der wegen seines hervorragenden Griffs und seinem einzigartigen Schutz vor Schneematsch-Aquaplaning Testsiege eingefahren hat. Seine Erfolgsstory wird sich jetzt mit den neuen Nokian WR D3 und A3 fortsetzen.
Nokian Tyres erwirtschaftete einen Umsatz von 1058 Millionen Euro in 2010 und hatte 3500 Mitarbeiter. Zum Unternehmen gehört auch die Vianor-Reifenhandelskette mit 800 Verkaufsstellen in 20 Ländern. Die Aktie von Nokian Tyres ist an der NASDAQ OMX in Helsinki gelistet.
www.nokiantyres.ch

Pressekontakt:
Dr. Falk Köhler PR
Dr. Falk Köhler
Tel.: +49 (0) 40 / 54 73 12 12
Fax: +49 (0) 40 / 54 73 12 22
E-Mail: Dr.Falk.Koehler(at)Dr-Falk-Koehler.de
www.Dr-Falk-Koehler.de
Ödenweg 59
22397 Hamburg
Germany

Beleg-Exemplar erfreut, bitte an Dr. Falk Köhler PR

Weitere Informationen:

Nokian Reifen AG Direkt-Kontakt:
Managing Director
Salvi Di Salvatore
Tel. 044 807 40 19
E-Mail: Salvatore.diSalvatore(at)nokiantyres.com

Product Development Manager
Sven Dittmann Dipl.-Ing.
Tel.: +49 / 8143 / 444 850
E-Mail: sven.dittmann(at)nokiantyres.com
www.nokiantyres.ch

Nokian Tyres plc Direkt-Kontakt:
Development Manager
Juha Pirhonen
Tel.: +358 10 401 7708
E-Mail: juha.pirhonen(at)nokiantyres.com
www.nokiantyres.ch