FacebookInstagrammenu-iconicon-playscroll-downsearchTwitterYouTube
Menu

Nokian Tyres verstärkt seine Vertriebsaktivitäten in Mitteleuropa

Die Februar 6 11:57 2007 Kategorie Unternehmensnachrichten
Nokian Tyres plc
Mitteilung 6.2.2007

Nokian Tyres verstärkt seine Vertriebsaktivitäten in Mitteleuropa

Nokian Tyres verstärkt seine Geschäftstätigkeit in Mittel- und Osteuropa durch ein neues Vertriebs- und Logistikzentrums in Prag in der Tschechischen Republik mit gleichzeitiger Neustrukturierung seiner Verkaufs- und Kundendienstleistungen. Dieses Distributionszentrum in der Mitte von Europa konzentriert alle Aktivitäten und wird durch die Vertriebsgesellschaften mit ihren regionalen Verkaufsorganisationen in verschiedenen Ländern unterstützt. Die neue Organisationsform verbessert den Kundendienst und intensiviert die Verkaufstätigkeiten.

Besserer Kundendienst und effektivere Logistik sind dabei die Ziele von Nokian Tyres. Der Vertrieb und die Distribution in Mitteleuropa werden in Zukunft hauptsächlich zentral geleitet. Die Vertriebsgesellschaften in Deutschland, in der Schweiz und in Tschechien setzen ihre Tätigkeit fort; sind weiterhin für die Kunden in ihrem Gebiet zuständig und werden durch die Zentrale in Prag unterstützt.

„Genaue und tiefgehende Kenntnisse der Märkte sind im immer härter werdenden Wettbewerb erforderlich. Die neue Struktur gibt uns bessere Möglichkeiten als vorher, die Kundenwünsche zu verstehen und zu erfüllen. Flexibler und schneller Service und die Erhöhung der Liefersicherheit gehören zu unseren zentralen Zielen“, betont Kari-Pekka Laaksonen, Verkaufs- und Logistikleiter von Nokian Tyres.

Das zentrale Verkaufsorganisationsmodell wird durch das Logistikzentrum von Nokian Tyres ergänzt, das sich in Ejpovice, im Herzen von Europa, befindet. Die ideale Lage des Lagers intensiviert die Reifenlieferungen und verbessert den Kundenservice im gesamten Gebiet.

Leiter der Geschäftstätigkeiten von Nokian Tyres in Prag ist Dieter Köppner, der früher für die Vertriebsgesellschaft in Deutschland zuständig war. Zum Entwicklungsleiter ist der frühere Exportleiter von Mitteleuropa Teemu Tirronen ernannt worden. Roman Plachy ist als Operationsmanager tätig.

Vertriebsgesellschaften und Exportgebiete von Nokian Tyres

Nokian GmbH, Deutschland: Prokurist Klaus Deussing
Nokian AG, Schweiz: Geschäftsfűhrer Salvatore Di Salvatore
Nokian Tyres S.R.O. Tschechische Republik: Geschäftsfűhrer Monika Engel
Exportgebiete Ungarn, Rumänien, Polen: Export Manager Mauri Leppiniemi
Exportgebiete Slovenien, Slovakei, Serbien, Kroatien, Bulgarien, Mazedonien, Bosnien:
Export Manager Markku Hast

Zusätzliche Informationen: Nokian Tyres

Verkaufs- und Logistikleiter Kari-Pekka Laaksonen, Tel. +358 3 340 7149