Don Juni 9 11:11 2022 Kategorien Produktmitteilungen, Unternehmensnachrichten

Umweltfreundlicher fahren mit den richtigen Reifen – So sparen Sie bis zu einem halben Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer

Die Wahl der richtigen Reifen kann einen erheblichen Einfluss auf die Treibstoffemissionen haben. Wer beim Kauf neuer Reifen die Unterschiede bei den Eigenschaften, den Materialien und der Umweltverantwortung des Herstellers berücksichtigt, kann seinen ökologischen Fussabdruck verringern. Nokian Tyres zählt seit Jahrzehnten zu den Pionieren bei der umweltfreundlichen Reifenherstellung. 

Die Wahl der richtigen Reifen kann dazu beitragen, die Emissionen und den Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs zu senken. Die direkteste Auswirkung hat der Rollwiderstand, d. h. die Energie, die bei der Bewegung des Reifens verloren geht. Je geringer der Rollwiderstand, desto weniger Energie geht verloren, und desto weniger Kraftstoff wird benötigt. Eine bessere Kraftstoffeffizienz wirkt sich positiv auf die CO2-Bilanz des Fahrers aus, da die CO2-Emissionen sinken. Bei Elektrofahrzeugen führt ein geringerer Rollwiderstand zu einer grösseren Reichweite. 

Der Rollwiderstand hat einen grossen Einfluss auf den Kraftstoffverbrauch. Mit einem Reifensatz der Klasse A gemäss dem EU-Reifenkennzeichnungssystem und mit dem richtigen Druck kann man bis zu einem halben Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer im Vergleich zu Reifen minderer Qualität einsparen“, sagt Matti Morri, Technical Customer Service Manager von Nokian Tyres. 

Das EU-Reifenkennzeichnungssystem macht es einfach, Unterschiede bei der Kraftstoffeffizienz, der Nasshaftung und bei Rollgeräuschen zu vergleichen. Mehr als 90 Prozent der Produkte von Nokian Tyres entsprechen den höchsten Klassifizierungen beim Rollwiderstand. 

Eine sparsame Fahrweise verlängert die Lebensdauer der Reifen 

Ein sparsamer Fahrstil spielt eine ebenso wichtige Rolle bei der Verringerung der Umweltbelastung. Wer Leerlauf vermeidet, die Motorbremse nutzt, sich auf den Verkehr einstellt und sein Fahrzeug bei kaltem Wetter vorheizt, kann den Kraftstoffverbrauch um bis zu 20 Prozent senken. Die Einhaltung des richtigen Reifendrucks ist ebenfalls wichtig. 

Ein sparsamer Fahrstil trägt dazu bei, dass die Reifen länger halten. Das Geld, das man in Reifen und die regelmässige Pflege seines Fahrzeugs investiert, zahlt sich aus, da der Kraftstoffverbrauch auf ein Minimum reduziert wird“, sagt Morri. 

Für eine grünere Zukunft 

Wenn man die Gesamtauswirkungen eines Reifens auf das Klima betrachtet, ist es wichtig, die Unterschiede in der Umweltverantwortung der verschiedenen Hersteller zu vergleichen. 

Ein grosser Teil unserer Produktion wird mit erneuerbarer Energie betrieben. Solarpaneele erzeugen Strom für unsere Lagereinrichtungen in Nokia, Finnland, sowie für unser neues Testzentrum in Spanien“, erläutert Teemu Soini, Material Design Manager von Nokian Tyres. 

Nokian Tyres blickt auf eine lange Geschichte der verantwortungsvollen Reifenherstellung zurück und ist ein Vorreiter beim Verzicht auf schädliche hocharomatische Öle. Die jüngste Innovation von Nokian Tyres ist der Green Step-Konzeptreifen, der zu 93 Prozent aus recycelten oder erneuerbaren Materialien besteht. 

Alte Reifen werden zu neuen Reifen 

Jüngsten Studien zufolge werden weltweit jährlich bis zu einer Milliarde Reifen entsorgt. Was passiert mit den Reifen am Ende ihres Lebenszyklus? 

In Europa ist die Recyclingquote eines Altreifens sehr hoch. Die Gummimaterialien können getrennt und zu neuen Reifen recycelt werden. Die Metallverstärkungen können ebenfalls in der Reifenproduktion oder für andere Industrien wiederverwendet werden“, sagt Teemu Soini. 

Nokian Tyres recycelt auch alle Gummireste aus der Reifenproduktion, so dass in den Produktionsstätten keine Gummiabfälle anfallen. 

Erneuerbare Materialien helfen im Kampf gegen die globale Erwärmung 

Neben recycelten Materialien werden bei der Reifenherstellung auch viele erneuerbare Materialien eingesetzt. Diese werden aus natürlichen Ressourcen wie Bäumen oder Pflanzen gewonnen, sind ein natürlicher Bestandteil des Kohlenstoffkreislaufs und tragen nicht zum allgemeinen Treibhauseffekt bei. 

Erneuerbare Materialien sind ein natürlicher Bestandteil des Kohlenstoffkreislaufs und tragen nicht zum allgemeinen Treibhauseffekt bei. 

Erneuerbarer Naturkautschuk, der von Kautschukbäumen geerntet wird, ist ein wichtiger Bestandteil der Reifenherstellung. Wir forschen auch nach erneuerbaren Alternativen für Russ und synthetischen Kautschuk“, sagt Teemu Soini. 

Soini und Morri sind sich einig, dass die Bekämpfung des Klimawandels eine breit gefächerte und innovative Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Branchen erfordert. 

Wir entdecken ständig neue Formen der Zusammenarbeit und des Rohstoffkreislaufs. So könnten beispielsweise die Nebenprodukte der Forst- und Zellstoffindustrie zu Materialien für die Reifenherstellung aufbereitet werden“, betont Teemu Soini. 

Leitfaden für einen verantwortungsvollen Reifenkauf

  • Vergleichen Sie den Rollwiderstand und andere wichtige Merkmale, bevor Sie neue Reifen kaufen. Das EU-Reifenkennzeichnungssystem macht den Vergleich von Reifen einfacher.
  • Informieren Sie sich über die Art und Weise, wie Reifenhersteller Verantwortung für die Umwelt übernehmen.
  • Achten Sie auf eine ökonomische Fahrweise. Vermeiden Sie den Leerlauf, nutzen Sie die Motorbremse, planen Sie den Verkehr voraus und heizen Sie Ihr Fahrzeug bei kaltem Wetter vor.
  • Prüfen Sie mindestens einmal im Monat den Reifendruck und passen ihn gegebenenfalls an. Ein zu niedriger Druck verkürzt die Lebensdauer eines Reifens.
  • Recyceln Sie alte Reifen gemäss den örtlichen Recycling-Richtlinien.

Download Bildmaterial 

Erfahren Sie mehr: 
Nachhaltigkeit bei Nokian Tyres

Download der Pressemitteilung als pdf

 

Pressekontakt:

Nokian Tyres AG, Talstrasse 83, 8001 Zürich, Schweiz

Zuzana Seidl, Public Relations Manager CE, Nokian Tyres,
E-Mail: Zuzana.Seidl@nokiantyres.com, Tel.: +42 0 603578866

Philipp Hanke, Public Relations Manager, PR-Agentur Weber Shandwick,
E-Mail: nokian-tyres@webershandwick.com, Tel.: +49 89 38017948