Menu

Aquaplaning vorhersehen

Auf Straßen mit Spurrillen wird die Fahrt durch Wasser in den Rillen erschwert.

Besonders bei tiefen Spurrillen besteht hohes Aquaplaningrisiko. Diesem Risiko kann durch vorsichtiges Fahren und gute Reifen vorgebeugt werden.

Neue Reifen sind das beste Mittel zum Schutz vor Aquaplaning. Entscheidend ist hier, wie wirkungsvoll das Profil Wasser ableitet. Laut eines Testes kommt es bei einem abgenutzten Reifen (Restprofil weniger als 1.6 mm) in Kurven sogar schon bei einer Geschwindigkeit von 76 km/h zu Aquaplaning, bei einem neuen Reifen dagegen erst bei 96 km/h.